Fundación Wiphala – Entwicklungshilfe, die Perspektiven bietet!

Die Fundación Wiphala im bolivianischen El Alto ist eine Anlaufstelle für Kinder und Jugendliche der Trabantenstadt vor den Toren der Andenmetropole La Paz. Träger dieser Fundación ist der Verein Wipalla e.V. Wegen Problemen in der Aussprache wurde Wiphala in seiner Schreibweise ins Deutsche übersetzt.

Ziel des Vereins und der Fundación ist die Verbesserung der Lebenssituation sozial benachteiligter, arbeitender Kinder und Jugendlicher sowie armer Frauen des Stadtteils. Indem ihnen Auswege aus dem Teufelskreis von Armut, Analphabetismus, Drogenmissbrauch, Gewalt und zerrütteten Familienverhältnissen aufgezeigt werden, finden sie neue Perspektiven. Die Fundación Wiphala trägt dazu bei, dass aus arbeitenden Kindern keine Straßenkinder werden und schafft somit eine wertvolle Grundlage für ihre Zukunft.

Die Arbeit unseres Vereins gliedert sich in zwei Projekten:

Wiphala Kinder- und Jugendprojekt

Wipalla Strickprojekt